Nach langem Warten nun endlich der Abschlussbericht für 2018. Hat sich die Mühe gelohnt? Nach der Vorstellung der Monatszahlen werde ich noch kurz etwas zum Abschluss des Jahres sagen.

Cashflow durch Dividenden

Durch meine überwiegenden Investitionen in Aktien habe ich in erster Linie passives Einkommen durch Dividenden. Ich habe allerdings auch weitere Quellen. Teilweise werde ich auch Angaben zur Rendite machen. Hier sei aber noch einmal ausdrücklich betont, dass die Angaben keine Anlageempfehlungen darstellen sondern ich lediglich meine Erfahrungen mit dir teilen möchte. Auch die Rendite der entsprechenden Anlagen kann in Zukunft ganz anders (geringer oder höher) ausfallen.

Einnahmen im Dezember 2018

In diesem Monat konnte ich passive Einnahmen von insgesamt 267,97€ verbuchen. Im Monat des Vorjahres waren es 52,56€. Das entspricht einer Jahr-zu-Jahr Steigerung von +410%.

Die Einnahmen setzen sich wie folgt zusammen:

Quelle Assetname Einnahmen Vorjahr
Aktien (Dividenden) BlackRock Inc. 6,09€ 0,00€
Aktien (Dividenden) Coca Cola 6,38€ 5,84€
Aktien (Dividenden) Exxon Mobil Corp. 8,06€ 7,28€
Aktien (Dividenden) Johnson & Johnson 2,94€ 2,67€
Aktien (Dividenden) Realty Income Corp. 26,60€ 0,00€
Aktien (Dividenden) Royal Durch Shell (A) 61,69€ 0,00€
Aktien (Dividenden) Wells Fargo & Co. 37,34€ 9,77€
ETF (Ausschüttung) SPDR S&P US Dividend Aristocrats ETF 0,00€ 10,72€
ETF (Ausschüttung) Deka DAXplus Maximum Dividend ETF 0,00€ 0,19€
Privatkredite (Zinsen) Mintos 58,77€ 0,00€
Privatkredite (Zinsen) Twino 8,30€ 0,00€
Privatkredite (Zinsen) Viainvest 11,03€ 9,38€
Privatkredite (Zinsen) Auxmoney 3,66€ 6,71€
Privatkredite (Zinsen) Bondora 15,96€ 0,00€
Unternehmenskredite (Zinsen) FundingCircle 19,73€ 0,00€
Immobilien (Zinsen) Engel & Völkers Capital 1,42€ 0,00€
Gesamt: 267,97€ 52,56€

Dividenden und andere Einnahmen in 2018 bis jetzt:

Monat Einnahmen Summe Mittelwert
Januar 48,07€ 48,07€ 48,07€
Februar 75,97€ 124,04€ 62,02€
März 155,72€ 279,76€ 93,25€
April 277,11€ 556,87€ 139,22€
Mai 423,59€ 980,46 196,10€
Juni 173,91€ 1154,37 192,40€
Juli 269,30€ 1423,67 203,38€
August 213,31€ 1636,98 204,62€
September 258,41€ 1895,39 210,60€
Oktober 318,75€ 2214,14 221,41€
November 398,79€ 2612,93 237,54€
Dezember 267,97€ 2880,90 240,08€

An dieser Stelle werde ich eine fortlaufende mehrjährige Betrachtung aller Beträge einfügen. Dabei werde ich genauso vorgehen wie bei der jährlichen Betrachtung.
Da ich erst in 2018 angefangen habe hier zu dokumentieren geht es eben erst in diesem Jahr los.

Mehrjährige fortlaufende Betrachtung der Einnahmen:

Jahr Einnahmen Summe Mittelwert
2018 2880,90€ 2880,90€ 2880,90€

Kommentar zum aktuellen Monat und Ziel für 2019

Der Dezember war wenig spannend. In 2018 habe ich mich kaum um mein Depot gekümmert. Es lief hauptsächlich von allein.

Leider habe ich mein Ziel des passiven Einkommens von 3000€ in einem Jahr nicht ganz erreicht. Weit entfernt bin ich allerdings auch nicht davon.

Deshalb sollen es im nächsten Jahr insgesamt 4500€ an passiven Einnahmen werden. Das halte ich direkt als Ziel für 2019 fest.

Ein Punkt ist mir aufgefallen der nicht uninteressant ist. Die Einnahmen, welche ich hier angebe sind nur teilweise versteuert. Um das Bild nicht zu sehr zu verfälschen schaue ich, bei welchen Einnahmen noch Steuer fällig wird.

Folgende Quellen sind immer netto angegeben da direkt bei der Bank versteuert:

  • Dividenden/Ausschüttungen aus Aktien/ETFs
  • Zinsland Zinsen
  • Bergfürst Zinsen

Alle anderen Plattformen behalten keine Abgeltungssteuer ein. Das bedeutet für eine Nettobetrachtung muss man diese Erträge gedanklich noch versteuern.

Käufe/Verkäufe

Keine